Wander Tip

 Rundwanderung am Lehrpfad (ca. 1,5 Stunden)

Westlich der Kellerwiese beginnt der Naturlehrpfad mit Schautafeln über die heimische Flora und Fauna. Das erste Stück des Weges führt ab dem neuen Schöffeldenkmal (1990) entlang des Wienflusses; davor sehen Sie auch eine alte Furt, die für die Holzbringung angelegt wurde. Nach ca. 1,5 km erreichen Sie das Naturparkzentrum Deutschwald mit dem „Wienerwaldhaus“ und den Hirsch- und Wildschweingehegen. Der Weg führt an den Gehegen weiter zum Schöffelstein (431 m), wo das alte Schöffeldenkmal aus dem Jahre 1873 steht. Von dort können Sie über den weiteren Naturlehrpfad oder über das Frauenbründl (Quelle) wieder zum Ausgangspunkt Kellerwiese zurück.
Weglänge: ca. 3,5 km

Quelle: https://www.naturpark-purkersdorf.at/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.